Die Auswandererreise der Swedish-America Linien – Königreich aus Glas

Die Auswandererreise der Swedish-America Line – Ein dramatisierter historischer Spaziergang in Ljuder
Entdecken Sie die Geschichte der schwedischen Auswanderer unter der persönlichen Führung des Flaggschiff-Kapitäns John Nordlander. Hören Sie, wie der Kapitän von den Erlebnissen der Auswanderer erzählt, vom Heimatdorf bis zum Erreichen des Hafens des Neuen Landes im Westen. Erfahren Sie mehr über Karl-Oskar und Kristina aus Vilhelm Mobergs Romanreihe „Die Auswanderer“. Erfahren Sie mehr über das Leben der Bauern in den felsigen Wäldern Smålands und über ihre Entscheidung, das Land zu verlassen. Die Reise findet in Ljuder statt, dem Ort, der in Mobergs Emigrantenepos zur Heimat von Karl-Oskar und Kristina wurde. Erfahren Sie mehr über die Auswanderer des 19. und 20. Jahrhunderts in der Gemeinde Ljuder und in Schweden sowie über die Geschichte der Heimat von Ljuder. Eine dramatisierte Reise durch die große Auswanderung nach Amerika!

Dauer: 1 Stunde

Ort: Ljuders Kirchendorf (die Wanderung beginnt am Auswandererdenkmal/Holzstatuen im Ljuders Kirchendorf)
Tickets können unter www.storytellinginternational.com oder telefonisch unter 073-905 63 01 erworben werden.

Termine für offene öffentliche Wanderungen im Jahr 2024:

1. Mai um 17.00

4 juni kl. 18.30

4. Juli 18.30 Uhr

1. August 18.30 Uhr

5. September, 17.30 Uhr

Herzlich willkommen!