Hofmantorp Säteri - Glasriket

Hofmantorp Säteri liegt im südlichen Småland, etwa 4 km östlich von Växjö und südlich der Straße 25 in Richtung Kalmar, südwestlich der Gemeinde Hovmantorp.

Das Gut besteht aus ca. 1.000 Hektar gut angelegtem Land auf Halbinseln im Rottnensee. Forstwirtschaft wird hier mit großer Rücksicht auf Naturschutz und Wildschutz betrieben, extensive Landwirtschaft mit Weidetieren, sowie verschiedene Formen des Naturtourismus basierend auf Fischfang, Flusskrebsfang, Jagd und Lebensqualität in einer ungestörten und schönen Umgebung.

Die Unterbringung erfolgt in Bauernhöfen und Cottages am Seeufer auf Halbinseln und Inseln im See Rottnen. Die Hütten haben keinen Strom und somit auch kein fließendes Wasser. Es wird Kerzen, Petroleumlampen und ein Feuer im Kamin, im Waschbecken und in der Trockentoilette geben. Duschen werden durch Badewannen am Steg ersetzt. Dies ist eine bewusste Entscheidung – es schafft eine einzigartig entspannende Atmosphäre im Vergleich zum Alltag. Alle Land- und Hütten haben einen eigenen Bootsanlegeplatz oder Anlegesteg ganz in der Nähe oder in unmittelbarer Verbindung mit der Unterkunft. Ein Ruderboot ist im Mietpreis inbegriffen.