Wanderradfahren - Glasriket

Mit dem Mountainbike in die Natur des Glasreichs

Eine unterhaltsame Art, mit der Natur in Kontakt zu kommen, ist das Mountainbiken. In Svartbäcksmåla südlich von Nybro gibt es sechs MTB-Strecken mit einer Gesamtlänge von 27 km. Sie variieren in Schwierigkeit und Länge, hier finden Sie alles von einfachen Radwegen auf breiten Wegen bis hin zu hügeligen und technischen Passagen zwischen Felsen und Wurzeln. Für diejenigen, die ein wenig mehr auf dem Fahrrad spielen möchten, bietet die 400 Meter lange Teknikbanan Herausforderungen für diejenigen, die zusätzliche Technik üben möchten. Unter anderem Staircase, Drop Zone und Stone Chest. Svartbäcksmåla hat auch einen Pumptrack und einen Flowtrail.

Auch an anderen Orten im Glasreich gibt es anspruchsvolle und landschaftlich reizvolle MTB-Radtouren.

Nachfolgend haben wir die verschiedenen MTB-Standorte der Glasriket aufgelistet. Alle mit ihren ganz eigenen Herausforderungen und Schwierigkeiten. Und es gibt kaum eine Möglichkeit, der Natur näher zu kommen, als auf Waldwegen mit dem Rad unterwegs zu sein.

Orte mit Spaß am MTB Radfahren sind:

Ansturm beim Malen, drei kurze, intensive MTB-Trails, auf denen Sie in ziemlich anspruchsvollem Gelände auf die Probe gestellt werden.

Stromberghyttan, 3 km MTB-Strecke mit erheblichen Hügeln.

Orrefors, technischer Parcours und kurze Schleife im Wald.

Kosta Safaripark, eine 7 km lange MTB-Strecke, die Sie durch die Natur außerhalb des Safariparks führt.

Svartbäcksmåla, sechs MTB-Strecken mit einer Gesamtlänge von 27 km.

Weitere natürliche Tipps